Montag, 15. August 2016

[1.-4.9.] Action, Mond und Sterne Camp

Vom 1. bis zum 4. September findet wieder das Action Mond und Sterne Camp mit Kunst, Kultur und vielen Workshops statt. Auch das Anarchistische Netzwerk Südwest und andere Gruppen werden vor Ort sein. Das Camp ist dieses Jahr im Schwarzwald.
Mehr Infos:  http://actionmondundsterne.blogsport.de/

Freitag, 12. August 2016

[So, 14.8.] Handarbeitsnachmittag im Roachhouse

Mit dem Handarbeitnachmittag (Name wird noch gesucht) wollen wir einen Rahmen bieten für allerlei kreative, produktive, restaurative oder wie auch immer geartete Tätigkeiten wie zum Beispiel “klassische Handarbeit”, wie Nähen, Stricken, Häkeln, Flicken, aber auch Transpi Malen, Stoff Bemalen/Bedrucken usw. Es soll damit ein Ort geschaffen werden zum kreativen Austausch, Teilen von Ressouren und Fähigkeiten, zum Reparieren bis Gestalten und Entwerfen in Geselligkeit.
@Roachhouse, 14.8.16., 15Uhr

Donnerstag, 11. August 2016

[Fr,12.8.] Kneipeowend

Am Freitag, den 12.8. findet im Roachhouse(Richard-Wagner-Straße 78) wieder unser Kneipeowend statt. Los gehts um 20 Uhr!

Mittwoch, 10. August 2016

Aserbaidschan-Soli der IFA

 Originalbeitrag: https://fda-ifa.org/aserbaidschan-soli-der-ifa/

Solidaritätsaktion für anarchistische Gefangene aus Aserbaidschan der Internationalen der Anarchistischen Föderationen
Die Teilnehmer*innen vom 10. IFA-Kongress in Frankfurt am Main solidarisieren sich mit den zwei Gefangenen Anarchist*innen Bayram Mammadov und Qiyas Ibrahimov aus Aserbaidschan. Die Aktivist*innen wurden beim Sprühen eines Graffitis erwischt und zu jahrelangen Haftstrafen verurteilt, nachdem Ihnen Drogen untergeschoben wurden um eine höhere Haftstrafe zu erwirken. Anarchist*innen und andere Aktivist*innen erleiden dort in der Haft Folter und Isolation.
Wir rufen alle Anarchist*innen dazu auf aktiv zu werden und kreativ ihre Solidarität zu zeigen.

Mittwoch, 3. August 2016

[17.8.] Die Arbeitsgesellschaft ohne Arbeit - Vortrag an der Uni

Der Vortrag zur Arbeitsgesellschaft ohne Arbeit wurde verschoben. Sobald es ein neues Datum gibt wird es hier veröffentlicht.

Beschreibung des Vortrages:

„Arbeit ist das halbe Leben“, „Arbeit macht das Leben süß“ – wohlklingende Worte zu diesem Thema kennen wir alle. Die Erwartungshaltung, ‚anständige‘ Berufe zu erlernen, wird uns schon von klein auf antrainiert und fast alle von uns haben sie tief verinnerlicht: die Ethik der Arbeit. Doch es wird immer schwieriger, eine Stelle zu bekommen, von der wir auch tatsächlich leben können. Immer mehr Menschen auf dem gesamten Planeten sind arbeitslos und die in der Arbeitsgesellschaft produzierten Gegenstände werden uns jeden Tag in Kaufhäusern und durch Werbung um die Ohren gehauen.


Donnerstag, 28. Juli 2016

Vokü im Roachhouse

Heute wird wieder gemeinsam geschnippelt, gekocht und gegessen. Ab 18:30 Uhr ist Vokü im Roachhouse (Richard Wagner Straße 78).

Donnerstag, 21. Juli 2016

+++ Änderung der Location für Filmvorführung +++


Liebe Leute,
wegen der unklaren Wetterverhältnisse haben wir uns entschlossen den Film morgen nicht im Volkspark zu zeigen, sondern im Roachhouse (Richard-Wagner-Straße 78) ! Die Uhrzeiten bleiben wie gehabt. Open doors ab 20 Uhr mit Essen, Musik etc. - Filmvorführung um 22 Uhr !
Kommt vorbei!